Inquiry icon START A CONVERSATION

Share your requirements and we'll get back to you with how we can help.

Please accept the terms to proceed.

Vielen Dank fur Ihre Anfrage.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Lösungen und Beratung für Automobiltechnologie

Automobilhersteller zählen auf unsere technologische Innovationsfähigkeit im Zeitalter sich wandelnder Anforderungen und transformativer Technologien.

Fallstudie lesen

Technologiepartnerschaft für eine neue Ära der Innovation

Tech Partnership for a New Era of Innovation

Technologiepartnerschaft für eine neue Ära der Innovation

Moderne digitale Technologien haben einen tektonischen Wandel in der Automobilbranche ausgelöst. Mit einer Reihe großer und kleiner Innovationen wächst der Markt für Automobil-Software von Jahr zu Jahr. Das schnelle Tempo der Entwicklung erfordert sowohl technologische Exzellenz als auch Agilität bei Ihrem Partner.

Seit über einem Jahrzehnt treiben unsere Dienstleistungen die Innovation in vielen Unternehmen an vorderster Front voran. Jedes Jahr bringen wir mit unserer Erfahrung in vernetzten Technologien und fortgeschrittener Anwendungsentwicklung Dutzende neuer Ideen zum Leben. Für unsere Automobilkunden mit einer kühnen Vision sind wir ein leistungsstarker Technologiepartner vor Ort.

Unsere Ressourcen für die Automobilbranche

IoT und Edge Computing

Mit dem Einzug der IoT-Denkweise in die Automobilindustrie unterstützen wir Sie dabei, neue Möglichkeiten durch Sensordaten zu erschließen, um die Leistung, Sicherheit und Lebensdauer Ihrer Fahrzeuge zu steigern.

Data Engineering

Wir verfügen über ein hochqualifiziertes Team für Datentechnik, das sich um sämtliche Anforderungen im Bereich Big Data Ihres Projekts kümmert, angefangen von Speicherung und Verarbeitung bis hin zu Analyse und Visualisierung.

Intelligente Fertigung und vernetzter Betrieb

Unsere Erfahrung im Bereich Industrial IoT, Edge Computing und Data Analytics ist alles, was Sie benötigen, um den Übergang zu einer intelligenten Fertigung zu realisieren, die handlungsrelevante Daten zur Optimierung der Produktion generiert.

Digitale Lieferkette

Das automatisierte Produktinformationsmanagement ist eine der Möglichkeiten, wie wir Ihnen dabei helfen können, die Effizienz Ihrer Lieferkette zu steigern. Wir können Ihnen auch dabei helfen, den Direktverkauf über E-Commerce-Plattformen zu stärken.

Machine Learning

Unsere Experten im Bereich maschinelles Lernen bieten umfassende Unterstützung bei der Entwicklung intelligenter Anwendungen, einschließlich solcher für die Anomalieerkennung, vorausschauende Wartung, Nachfrageprognose und Qualitätskontrolle basierend auf computergestützter Bilderkennung.

Cloud

Wir bieten rund um die Uhr Unterstützung beim IT-Infrastrukturmanagement auf allen führenden Cloud-Plattformen. Cloud-Lösungen sind so konzipiert, dass sie hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit gewährleisten und in der Lage sind, Daten im Petabyte-Bereich zu verarbeiten.

DevOps

Unser DevOps-Team unterstützt Sie dabei, schneller Innovationen voranzutreiben. Mithilfe agiler Praktiken helfen wir Ihnen, die Veröffentlichungen zu beschleunigen und die kontinuierliche Integration und Bereitstellung Ihrer Anwendungen sicherzustellen.

User Experience Design

Unser menschenorientiertes Design, das neue Interaktionsmöglichkeiten wie Sprache und Gesten nutzt, verbessert das Benutzererlebnis sowohl Ihrer bordeigenen Systeme als auch Ihrer mobilen Anwendungen.

Mobile Anwendungen

Wir sind ein führender Experte im Bereich Mobilität, der von Top-Unternehmen in jeder wichtigen Branche konsultiert wird. Unsere zukunftsfähigen Anwendungen spielen eine entscheidende Rolle bei der digitalen Transformation der Produktionsprozesse und kundenorientierten Abläufe unserer Kunden.

IoT und Edge Computing

Mit dem Einzug der IoT-Denkweise in die Automobilindustrie unterstützen wir Sie dabei, neue Möglichkeiten durch Sensordaten zu erschließen, um die Leistung, Sicherheit und Lebensdauer Ihrer Fahrzeuge zu steigern.

Data Engineering

Wir verfügen über ein hochqualifiziertes Team für Datentechnik, das sich um sämtliche Anforderungen im Bereich Big Data Ihres Projekts kümmert, angefangen von Speicherung und Verarbeitung bis hin zu Analyse und Visualisierung.

Intelligente Fertigung und vernetzter Betrieb

Unsere Erfahrung im Bereich Industrial IoT, Edge Computing und Data Analytics ist alles, was Sie benötigen, um den Übergang zu einer intelligenten Fertigung zu realisieren, die handlungsrelevante Daten zur Optimierung der Produktion generiert.

Digitale Lieferkette

Das automatisierte Produktinformationsmanagement ist eine der Möglichkeiten, wie wir Ihnen dabei helfen können, die Effizienz Ihrer Lieferkette zu steigern. Wir können Ihnen auch dabei helfen, den Direktverkauf über E-Commerce-Plattformen zu stärken.

Machine Learning

Unsere Experten im Bereich maschinelles Lernen bieten umfassende Unterstützung bei der Entwicklung intelligenter Anwendungen, einschließlich solcher für die Anomalieerkennung, vorausschauende Wartung, Nachfrageprognose und Qualitätskontrolle basierend auf computergestützter Bilderkennung.

Cloud

Wir bieten rund um die Uhr Unterstützung beim IT-Infrastrukturmanagement auf allen führenden Cloud-Plattformen. Cloud-Lösungen sind so konzipiert, dass sie hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit gewährleisten und in der Lage sind, Daten im Petabyte-Bereich zu verarbeiten.

DevOps

Unser DevOps-Team unterstützt Sie dabei, schneller Innovationen voranzutreiben. Mithilfe agiler Praktiken helfen wir Ihnen, die Veröffentlichungen zu beschleunigen und die kontinuierliche Integration und Bereitstellung Ihrer Anwendungen sicherzustellen.

User Experience Design

Unser menschenorientiertes Design, das neue Interaktionsmöglichkeiten wie Sprache und Gesten nutzt, verbessert das Benutzererlebnis sowohl Ihrer bordeigenen Systeme als auch Ihrer mobilen Anwendungen.

Mobile Anwendungen

Wir sind ein führender Experte im Bereich Mobilität, der von Top-Unternehmen in jeder wichtigen Branche konsultiert wird. Unsere zukunftsfähigen Anwendungen spielen eine entscheidende Rolle bei der digitalen Transformation der Produktionsprozesse und kundenorientierten Abläufe unserer Kunden.

6 Wichtige Veränderungen in der Automobilindustrie

1. Digitalisierung der Lieferkette

Internet of Things
Internet der Dinge
Product Information Management
Produktinformationsmanagement
Radio-Frequency Identification
Radiofrequenz-
Identifikation (RFID)
Artificial Intelligence
Künstliche
Intelligenz

1. Digitalisierung der Lieferkette

Für Automobilhersteller, die mit einer vielfältigen Produktpalette und Tausenden von Komponenten pro Produkt arbeiten, ist die Bestandskontrolle eine komplexe, aber entscheidende Maßnahme zur Abfallreduzierung. Eine digitale Lieferkette, die Einblicke in den gesamten Prozess von der Materialbeschaffung bis zum Versand ermöglicht, ist die Lösung.

Eine digitale Lieferkette verbindet Lieferanten, Hersteller und Händler auf einer einzigen transparenten Plattform. Dieses vernetzte Ökosystem ermöglicht den Austausch von Informationen in Echtzeit und die Überwachung der Lieferkettenabläufe. Dadurch wird die sich ändernde Kundennachfrage genauer erfasst, was zu einem effektiveren Bestands- und Logistikmanagement führt.

Eine Vielzahl von Technologien kommt bei der Gestaltung einer digitalen Lieferkette zum Einsatz. Die mithilfe von maschinellem Lernen ermöglichte Nachfrageprognose unterstützt bei einer genauen Bestandsplanung. Echtzeit-Lokalisierungssysteme (RTLS; Real-time location tracking systems) automatisieren die Verfolgung von Bauteilen/Fahrzeugbewegungen, während RFIDs teure Verwechslungen verhindern. Produktinformationsmanagement-Systeme (PIMs) zentralisieren Produktinformationen für das Marketing.

2. Intelligente Fertigung und intelligente Betriebsabläufe

Wireless
Drahtlos
Internet of Things
Internet der Dinge
Sensors & Actuators
Sensoren
& Aktuatoren
UX Design
UX-Design

2. Intelligente Fertigung und intelligente Betriebsabläufe

Eine intelligente Fertigung, die durch cyber-physische Systeme ermöglicht wird, generiert umfassende und granulare Daten über den Zustand der Maschinen und die Leistung der Fertigungsanlagen, so dass Betreiber und Ingenieure Ineffizienzen in Echtzeit beheben können. Abgesehen von der rechtzeitigen Fehlerbehebung und Produktionssteuerung ermöglichen diese Daten auch die Echtzeitüberwachung von Leistungskennzahlen (KPIs) für eine bessere Entscheidungsfindung.

In einer intelligenten Produktionsstätte erfolgt die Maschinenwartung nicht reaktiv, sondern vorausschauend. Vorausschauende Wartungslösungen benachrichtigen Techniker über bevorstehende Maschinenausfälle auf der Grundlage von Mustern, die aus historischen Maschinendaten gelernt wurden. Betreiber können Ausfallzeiten vorhersehen und Wartungsaufgaben optimieren, wodurch Betriebsstörungen minimiert werden.

Intelligente Fertigungstechnologien verleihen der Automobilproduktion die Fähigkeit zur Massenanpassung, die heute als entscheidend für den Wettbewerbserfolg angesehen wird. Sie geben den Kunden die Wahl, zu entscheiden, welche Art von Produkt sie möchten. In einer intelligenten Fertigungsanlage lassen sich die Produktionsabläufe leicht neu konfigurieren, um sie an unterschiedliche Kundenspezifikationen anzupassen.

3. Vernetzte Fahrzeuge

5G
5G
Infotainment
Infotainment
Telematics
Telematik
Cloud
Cloud

3. Vernetzte Fahrzeuge

Vernetzte Fahrzeuge, die mit externer Infrastruktur kommunizieren, sind bereits Realität (zum Beispiel Navigationssysteme und Telematik). Mit der Einführung von 5G ist das Feld für weitere bahnbrechende Entwicklungen bereit. Eine neue Ära der Straßenverkehrssicherheit und des Verkehrs wird auch durch neue Kommunikationsprotokolle zwischen Fahrzeugen und zwischen Fahrzeugen und Infrastrukturen eingeleitet.

Vernetzte Autos bringen Sicherheit und Komfort auf ein neues Niveau mit ausgeklügelten Fahrerassistenzsystemen, die Müdigkeitserkennung, Notbremsung, Ferndiagnose, adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung, Einparkhilfe, Infotainment, usw. unterstützen. Dank vorbeugender Wartung und intelligenter Routenoptimierung sind sie auch im Hinblick auf die Kraftstoffeffizienz besser.

Das Paradigma bei vernetzten Fahrzeugen ist eine Konvergenz von verschiedenen Technologien: Bluetooth und WLAN, die eine bidirektionale Kommunikation mit mobilen Geräten, benachbarten Fahrzeugen und der Infrastruktur ermöglichen. Cloud Computing, GPS, IoT und maschinelle Lerntechnologien liefern verwertbare Erkenntnisse aus schnellen Datenströmen.

4. Autonome Fahrzeuge

GIS
GIS
3D Data
3D-Daten
GPS
GPS
Computer Vision
Computergestützte
Bilderkennung

4. Autonome Fahrzeuge

Das Interesse, das Waymos autonome Autos geweckt haben, hat sich inzwischen zu einer regelrechten Besessenheit der Branche entwickelt. Verschiedene Automatisierungsstufen werden von führenden Automobilherstellern erprobt und implementiert, ein Paradebeispiel ist die Autopilot-Funktion von Tesla. Bei selbstfahrenden Fahrzeugen geht es nicht in erster Linie um Autos. Es gibt viele andere Bereiche, in denen autonome Fahrzeugtechnologien eine Rolle spielen.

Autonome Industriefahrzeuge sind bereits in der Landwirtschaft, in Lagern, in Bergwerken, usw. im Einsatz. Mit GPS-Geräten ausgestattete Traktoren mähen tagtäglich die Felder. Erntemaschinen, Sämaschinen und Düngerstreuer werden auf autonome Fahrzeuge umgerüstet. Fahrzeuge mit automatisierten Regalbediengeräten haben die mühsamen Stapel- und Verschiebeaufgaben in großen Lagern übernommen.

Fortschritte im Bereich des maschinellen Lernens, der Sensortechnologien wie LIDAR und der computergestützten Bilderkennung treiben die Innovation in diesem Sektor voran. Mit der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird ein gewisses Maß an intelligentem Selbstfahren bald in allen Fahrzeugen vorhanden sein.

5. Mobility as a Service

GPS
GPS
UX Design
UX-Design
DevOps
DevOps
Cloud
Cloud

5. Mobility as a Service

Die rasche Verstädterung und der zunehmende Verkehr stellen die Umsetzbarkeit von mehr Fahrzeugen auf den Straßen in Frage. Parkplatzprobleme, Verkehrsstaus und die Sorge um den CO2-Ausstoß zwingen Regierungen auf der ganzen Welt dazu, sich mit nachhaltigeren und multimodalen Verkehrsmitteln zu befassen, besser bekannt als Mobility as a Service (MaaS).

Das Modell von Mobility as a Service wurde nicht von Autofirmen, sondern von Tech-Startups entwickelt. Die Radikalität der Innovation veranlasst die Automobilhersteller nun, mit Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, um bahnbrechende Dienstleistungen zu entwickeln – ein Hinweis darauf, dass die Zukunft nicht im Verkauf von Fahrzeugen, sondern in innovativen Dienstleistungen liegt, egal ob es sich um Ridesharing oder Vermietung handelt.

Eine Vielzahl von Dienstleistungen rund um Mobilität und Transport, in Form von adaptiven Verkehrsnetzen und reibungslosem Pendeln, sind über das Anfangsstadium hinausgewachsen. Anwendungen in diesem Bereich bieten Reiseoptionen basierend auf den Benutzerpräferenzen, Dienstleistungen zur Routenplanung und -optimierung, Vorabbuchung von Reisen, die öffentlichen und privaten Verkehrsmittel kombinieren, On-Demand-Routen, usw.

6. Vertrieb und Kundenservice

Edge Computing
Edge Computing
Document Management
Dokumenten-
management
Predictive Analysis
Vorausschauende
Stimmungen
UX Design
UX-Design

6. Vertrieb und Kundenservice

Der intensive Wettbewerb, die gestiegenen Kundenerwartungen und das Risiko, von MaaS in den Schatten gestellt zu werden, haben den Druck auf die Automobilhersteller erhöht, noch mehr zu tun, um die Treue ihrer Kunden zu gewinnen. Das bedeutet ein stärkeres Engagement der Automobilhersteller auf dem Ersatzteilmarkt und eine konzertierte Pflege der Kundenbeziehungen durch alle Akteure in der Wertschöpfungskette des Ersatzteilmarktes.

Um dies zu ermöglichen, benötigen Automobilhersteller eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden, was die Konsolidierung von Daten aus CRM, Online-Interaktionen und Sensoren erfordert. Und die Dienstleistungen müssen über digitale Kanäle zugänglich sein (mit Autohaus-Chatbots, die rund um die Uhr Hilfe leisten), damit das Kundenerlebnis wirklich erstklassig ist.

Eine ganze Reihe von Dienstleistungen und Ressourcen werden den Kundenservice der Zukunft bestimmen: vorausschauende Wartung, um Pannen zu vermeiden; Echtzeit-Warnungen an Servicezentren bei Pannen, die das Problem und den Standort des Fahrzeugs aufzeigen; bessere Diagnosesoftware; schneller Zugang zu technischen Handbüchern und fahrzeugbezogenen Dokumenten für eine schnelle Wartungsabwicklung.

Beispielanwendungen:

  • Vibrationsanalyse und andere Diagnoseanwendungen
  • Reifenprüfsysteme zur Überprüfung der Unversehrtheit von Reifen
  • Standortbezogene Informationen für Ladestationen, Servicezentren, usw.
  • Live-Lokalisierung von Fahrzeugen und großen Flotten
  • Verwaltung von Versicherungen und Rechtsfällen
  • Interaktive technische Handbücher
  • Verfolgung von Garantie- und Servicevorgängen
  • KPI- und andere Berichtslösungen für das Management
  • App-basierte Mobilitätsservices und vieles mehr

Ressourcen

{'en-in': 'https://www.qburst.com/en-in/', 'en-jp': 'https://www.qburst.com/en-jp/', 'ja-jp': 'https://www.qburst.com/ja-jp/', 'en-au': 'https://www.qburst.com/en-au/', 'en-uk': 'https://www.qburst.com/en-uk/', 'en-ca': 'https://www.qburst.com/en-ca/', 'en-sg': 'https://www.qburst.com/en-sg/', 'en-ae': 'https://www.qburst.com/en-ae/', 'en-us': 'https://www.qburst.com/en-us/', 'en-za': 'https://www.qburst.com/en-za/', 'en-de': 'https://www.qburst.com/en-de/', 'de-de': 'https://www.qburst.com/de-de/', 'x-default': 'https://www.qburst.com/'}