Inquiry icon START A CONVERSATION

Share your requirements and we'll get back to you with how we can help.

Please accept the terms to proceed.

Vielen Dank fur Ihre Anfrage.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Aufbau eines widerstandsfähigeren Einzelhandels

Der Einzelhandel wird durch die Technologie ständig neu gestaltet. In diesem wettbewerbsintensiven Markt reicht es nicht aus, Trends zu folgen. Seien Sie ein Herausforderer, der sich mit digitalen Innovationen auskennt.

Innovation ist eine Konstante. Digitalisierung ist der Schlüssel

Innovation

Innovation ist eine Konstante. Digitalisierung ist der Schlüssel

Zuerst E-Commerce. Dann eine Flut von Web- und Mobilanwendungen. Neuere Geschäftsmodelle. Der Formwandel im Einzelhandel ist konstant und tiefgreifend. Das Kundenerlebnis ist das neue Schlachtfeld, der Hauptweg für Innovation und Differenzierung. Die Pandemie hat jedoch gezeigt, wie anfällig der Einzelhandel ist und dass er noch einen langen Weg vor sich hat, um Erschütterungen zu verkraften.

Ob es nun darum geht, die Lücke zu den Wettbewerbern zu schließen oder die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen – die digitale Transformation ist von zentraler Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit von Einzelhandelsunternehmen. Seit über einem Jahrzehnt unterstützt QBurst große und kleine Einzelhandelsunternehmen dabei, ihre digitalen Fähigkeiten zu verbessern, die Grenzen der Innovation auszuloten und ihre Leistung zu steigern.

Unser Angebot

Ressourcen für die digitale Lieferkette

Automatisierte Echtzeitverfolgung, Stammdatenverwaltung und Produktinformationsmanagement

Maßgeschneiderte E-Commerce-Plattformen

Schnell ladende, vollständig skalierbare, hochkonvertierende, globale E-Commerce-Plattformen.

Attraktive mobile Anwendungen

Zukunftsweisende Apps, die Gamification, Augmented Reality (AR) und das Internet der Dinge (IoT) nutzen, um ein immersives Erlebnis überall und jederzeit zu ermöglichen

Einkaufserlebnis im Geschäft

Selbstbedienungsterminals, Videowände und virtuelle Assistenten, die das Einkaufserlebnis im Geschäft aufwerten

Warteschlangenmanagement im Einzelhandel

Virtuelle Warteschlangen, Terminbuchungen und kontaktlose Einkaufslösungen.

Datentechnische Services

Von der Verarbeitung von großen Mengen an Kunden-, Produkt- und Transaktionsdaten bis hin zu Echtzeit-Einzelhandelsanalysen

DevOps-Services

Skalierbare Anwendungsbereitstellung und Unterstützung für kontinuierliche Integration

Ressourcen für maschinelles Lernen

Nachfrageprognosen, Trendanalysen, vorausschauende Analysen, computergestützte Bilderkennung und maschinelle Sprachverarbeitung

Kognitive Chatbots

Entwicklung intelligenter Chatbots für personalisierten 24x7-Kundenservice

Services im Bereich digitales Marketing

Web- und Social-Media-Analyse, bezahlte und organische Kampagnen, Content-Marketing und Marketingautomatisierung.

Ressourcen für die digitale Lieferkette

Automatisierte Echtzeitverfolgung, Stammdatenverwaltung und Produktinformationsmanagement

Maßgeschneiderte E-Commerce-Plattformen

Schnell ladende, vollständig skalierbare, hochkonvertierende, globale E-Commerce-Plattformen.

Attraktive mobile Anwendungen

Zukunftsweisende Apps, die Gamification, Augmented Reality (AR) und das Internet der Dinge (IoT) nutzen, um ein immersives Erlebnis überall und jederzeit zu ermöglichen

Einkaufserlebnis im Geschäft

Selbstbedienungsterminals, Videowände und virtuelle Assistenten, die das Einkaufserlebnis im Geschäft aufwerten

Warteschlangenmanagement im Einzelhandel

Virtuelle Warteschlangen, Terminbuchungen und kontaktlose Einkaufslösungen.

Datentechnische Services

Von der Verarbeitung von großen Mengen an Kunden-, Produkt- und Transaktionsdaten bis hin zu Echtzeit-Einzelhandelsanalysen

DevOps-Services

Skalierbare Anwendungsbereitstellung und Unterstützung für kontinuierliche Integration

Ressourcen für maschinelles Lernen

Nachfrageprognosen, Trendanalysen, vorausschauende Analysen, computergestützte Bilderkennung und maschinelle Sprachverarbeitung

Kognitive Chatbots

Entwicklung intelligenter Chatbots für personalisierten 24x7-Kundenservice

Services im Bereich digitales Marketing

Web- und Social-Media-Analyse, bezahlte und organische Kampagnen, Content-Marketing und Marketingautomatisierung.

Bereiche der Transformation im Einzelhandel

Digitale Lieferketten

Digital Supply Chains

Digitale Lieferketten

Angesichts der geopolitischen Unwägbarkeiten einerseits und der mangelnden Transparenz der mehrstufigen Lieferantennetzwerke andererseits sind die traditionellen Lieferketten zum Scheitern verurteilt. Ein integriertes digitales Netzwerk ist die Lösung, da es allen Beteiligten in Echtzeit Einblick in die Abläufe der Lieferkette bietet.

Digitale Lieferketten, ermöglicht durch IoT-Netzwerke, GPS, RFID und BLE, ermöglichen eine Sendungsverfolgung in Echtzeit. Engpässe können identifiziert und behoben werden, bevor sie sich auf die Durchlaufzeit oder die Lieferung auswirken. Nachfrageprognosen und Trendanalysen helfen Einzelhändlern außerdem, sich auf Nachfrageschwankungen vorzubereiten und das Risiko von Überbeständen oder Fehlbeständen zu minimieren.

Produktinformationsmanagement ist ein weiterer Prozess in der Lieferkette, der in einem integrierten digitalen Netzwerk systematisiert werden kann. Die wahre Stärke digitaler Lieferketten liegt darin, dass sie ganz oder teilweise automatisiert werden können, wobei sie Geschäftsregeln unterliegen, was enorme Mengen an Geld und manueller Arbeit spart.

Omnichannel-Erlebnis

Omnichannel Experience

Omnichannel-Erlebnis

Webbrowser, Websites, E-Commerce-Websites, native Apps, soziale Medien, physische Geschäfte – einige oder alle dieser Berührungspunkte sind Teil der Buyer Journey. Angesichts dieser Gegebenheiten müssen Einzelhändler eine Omnichannel-Strategie verfolgen, die das Einkaufen auf allen Kanälen konsistent und zufriedenstellend gestaltet.

Omnichannel-Erlebnisse in Kombination mit Personalisierung steigern bekanntermaßen die Zufriedenheit, die Loyalität und die Umsatzzahlen. Das funktioniert auf vielerlei Weise: durch Mikrosegmentierung der Kunden und gezielte Werbeaktionen, spezielle Angebote für treue Kunden, personalisierte Empfehlungen und die Schaffung personalisierter Customer Journeys.

Die Erkenntnisse für Omnichannel-Marketing und Personalisierung werden durch die Integration von Kundendaten aus allen Kontaktpunkten gewonnen. Kampagnen werden mithilfe von Marketing-Automatisierung in großem Umfang orchestriert, um jeden Kunden auf der Grundlage seiner Interessen und Absichten in jeder Phase seiner Einkaufsreise anzusprechen.

Einkaufserlebnis im Geschäft

In-Store Experience

Einkaufserlebnis im Geschäft

Kein Ladengeschäft kann mehr auf ein digitales Schaufenster verzichten, das hat die Pandemie mehr als deutlich gemacht. Click-and-Collect, Abholterminplanung und Warteschlangenmanagement sind weitere geeignete Modelle für sicheres Einkaufen.

Technologien wie AR und VR definieren das Konzept des „Erlebniseinkaufs“ neu, das schon immer die größte Attraktion des stationären Einzelhandels war. Interaktive Wände, Installationen und vergrößerte Spiegel können das Ladenambiente aufpeppen und zur Interaktion mit Produkten anregen. Virtuelle Ankleideräume können den Kunden helfen, die perfekte Passform zu finden und die Produkte nach ihren Wünschen anzupassen.

Durch die Analyse des Einkaufsverhaltens mithilfe der Videoanalyse, können Einzelhändler herausfinden, wie effektiv ihre Auslagen und Werbeaktionen sind. Anhand von Heatmaps können sie die toten Zonen im Geschäft identifizieren und anhand von Verweilzeiten und Gesichtsanalysen die Produkte ermitteln, die die Kunden am meisten interessieren. Anhand dieser Erkenntnisse können sie das Ladenlayout, die Regale und die Personaleinsatzplanung optimieren.

Mobilität im Einzelhandel

Retail Mobility

Mobilität im Einzelhandel

Da ein Drittel der Online-Einkäufe über Mobiltelefone abgewickelt wird, ist ein Mobile-First-Entwicklungsansatz der richtige Schritt. Doch mit dem technologischen Fortschritt müssen auch die Entwicklung mobiler Anwendungen und die Unternehmensmobilität mit diesen Veränderungen Schritt halten. So sind beispielsweise, Progressive Web-Apps die proaktiv mit Kunden in Kontakt treten und die Konversion steigern, der neueste Trend.

Im breiten Spektrum des Erlebniseinkaufs nimmt die Mobilität einen herausragenden Platz ein, wobei AR- und Gamification -Apps neue Arten von Produktinteraktionen ermöglichen. Scan-to-Shop-Benutzer können Produktinformationen einfach durch Scannen von QR-Codes abrufen. Standortbezogene Dienste wie die Navigation im Geschäft und Proximity-Marketing sind ein Beispiel für den erweiterten Anwendungsbereich der Einzelhandelsmobilität.

Spracherkennung, maschinelle Sprachverarbeitung, und Sprachsynthese haben ein neues Kapitel der mobilen Benutzererfahrung aufgeschlagen. Die Qualität des sprachgesteuerten Einkaufens wird von den Inhalten und der Gesprächsintelligenz der Systeme abhängen. Kundenservice, Telefongespräche und virtuelle Assistenten werden ebenfalls menschenähnliche Sprachsynthesesysteme nutzen.

Agile und skalierbare Plattformen

Agile and Scalable Platforms

Agile und skalierbare Plattformen

Die Cloud ermöglicht es jedem Einzelhändler, an der E-Commerce-Revolution teilzuhaben, indem er mit minimalen Investitionen schneller online gehen kann. Vom Anwendungsserver über die Datenbank bis hin zur Datenanalyse bietet die Cloud die gesamte Infrastruktur, die für den Aufbau eines E-Commerce-Unternehmens erforderlich ist. Mit maßgeschneiderten E-Commerce-Anwendungen, haben Einzelhändler eine bessere Kontrolle über ihr digitales Unternehmen.

Die Performance der Website ist eine entscheidende Metrik im E-Commerce, da schon eine Sekunde Verzögerung die Konversion drastisch reduzieren kann. Dies bedeutet Millionen von Dollar an entgangenen Einnahmen während eines Blitzverkaufs oder eines Nachfrageschubs. Die dynamische Bereitstellung der Cloud ist die einzige Möglichkeit, zu geringen Kosten zu skalieren. Dies macht die Cloud-Migration zu einer notwendigen Entscheidung.

Die Zeit bis zur Markteinführung ist ein weiterer kritischer Faktor im schnelllebigen Einzelhandel. Ein fähiges DevOps -Team kann die kontinuierliche und effiziente Bereitstellung neuer Funktionen sicherstellen, sodass Einzelhandelsanwendungen stets auf dem neuesten Stand und fehlerfrei sind. Eine sorgfältige Ausführung ist erforderlich, um die Vorteile der Cloud zu nutzen, ohne die Sicherheit zu gefährden oder zu einer Kostenbelastung zu werden

.

Mit digitalem Marketing Aufmerksamkeit erregen

Die Schaffung von Markenbewusstsein und das Gewinnen von Aufmerksamkeit erfordern Zeit, aber mit einer soliden digitalen Marketingstrategie und den richtigen Marketingmaßnahmen kann dies effektiv umgesetzt werden. Von der Durchführung von Website-Checks bis hin zur Planung gezielter Kampagnen in Suchmaschinen und sozialen Medien kann koordiniertes digitales Marketing Einzelhandelsunternehmen dabei helfen, ihre Konversion zu steigern und mehr aus ihrem Marketingbudget herauszuholen. Mithilfe von Marketing-Plattformen wie Adobe Campaign, können automatisierte Kampagnen ausgelöst werden, um Kunden vom Zeitpunkt des Onboardings über verschiedene Konversionsstufen hinweg anzusprechen und zu betreuen.

Ressourcen

{'en-in': 'https://www.qburst.com/en-in/', 'en-jp': 'https://www.qburst.com/en-jp/', 'ja-jp': 'https://www.qburst.com/ja-jp/', 'en-au': 'https://www.qburst.com/en-au/', 'en-uk': 'https://www.qburst.com/en-uk/', 'en-ca': 'https://www.qburst.com/en-ca/', 'en-sg': 'https://www.qburst.com/en-sg/', 'en-ae': 'https://www.qburst.com/en-ae/', 'en-us': 'https://www.qburst.com/en-us/', 'en-za': 'https://www.qburst.com/en-za/', 'en-de': 'https://www.qburst.com/en-de/', 'de-de': 'https://www.qburst.com/de-de/', 'x-default': 'https://www.qburst.com/'}